Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen suchen

Event Views Navigation

Juni 2019

VORTRAG: THE KABBALAH OF LOVE

Juni 24 | 19:30 - 21:30
Gemeindezentrum der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Seitenstettengasse 2
1010 Wien Wien
+ Google Karte

GHEULA CANARUTTO NEMNI EINLEITUNG DURCH UNIV.-PROF. MAG. DR. KLAUS DAVIDOWICZ Der Vortrag findet auf Englisch statt. EINTRITT FREI! Wir bitten Sie aus Sicherheitsgründen einen gültigen Lichtbildausweis mitzunehmen. Die 48-jährige orthodoxe Mailänderin Gheula Canarutto Nemni ist Professorin an der Universität Bocconi, Bloggerin, Autorin sowie 7-fache Mutter und 4-fache Großmutter. 2015 erschien ihr erster Roman „(Non) si può avere tutto“ (Man kann (nicht) alles haben) der die Schwierigkeiten und Herausforderungen ei- ner jungen jüdisch-orthodoxen Italienerin in der Mailänder Geschäfts- welt beschreibt. Das…

Mehr erfahren »

VORTRAG: IM GHETTO UND OHNE GHETTO

Juni 25 | 19:30 - 21:30
Italienisches Kulturinstitut Wien, Ungargasse 43a
1o3o Wien Wien , Österreich
+ Google Karte

DAS SHOAH-GEDENKEN IN ITALIEN MIT MARINO SINIBALDI EINTRITT FREI! Anmeldung erforderlich unter: eventi.iicvienna@esteri.it Seit über 10 Jahren widmet der öffentliche Kultursender RAI Radio 3 jeweils am 27. Jänner der Shoah besondere Aufmerksamkeit. Der Programmdirektor Marino Sinibaldi fasst diese Reise durch Geschichte und geografische Verortung der jüdischen Gemeinden Italiens zusammen, und berichtet dabei über deren mannigfaltige Wahrnehmung der Deportationen und Massen- morde sowie über die schwierige Aufarbeitung des Gedenkens. Die große Zahl an Einzelschicksalen belegt ebenso dramatische Ereignisse, wie es die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren