Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Literaturcafe

Veranstaltungen suchen

Event Views Navigation

Dezember 2018

Literaturcafé mit dem Ersten Wiener Lesetheater: “Schöner Toni” von Joshua Sobol

11. Dezember 2018 | 18:30
Gemeindezentrum der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Seitenstettengasse 4
1010 Wien Wien
+ Google Karte

Eine kurze Zeitungsnotiz im Sommer 1988 wird für den Journalisten Peter Finkelgruen zum Beginn eines Abenteuers. Noch ahnt er nicht, dass es sich bei dem aus Italien abgeschobenen KZ-Aufseher Anton Malloth um den mutmaßlichen Mörder seines Großvaters, der 1942 in Theresienstadt umgebracht wurde, handelt. Joshua Sobol forscht dieser Vergangenheit nach, in der es nicht nur um Schuld und Sühne, sondern auch um die Geschichte verschiedener Generationen geht. Einlass: 18:30 Beginn: 19:00 Eintritt ist frei! Wir bitten Sie aus Sicherheitsgründen einen…

Mehr erfahren »

November 2018

Lesung in Kooperation mit dem Zentrum im Werd

27. November 2018 | 19:00 - 21:00
Zentrum im Werd, Im Werd 6
1020 Wien
+ Google Karte

Gelebt, erlebt, überlebt - Marlene Groihofer liest aus der Biografie von Gertrude Pressburger („Frau Gertrude“) Gertrude Pressburger war zehn, als Hitler in Österreich einmarschierte. Die Familie musste fliehen. Fast sechs Jahre dauerte die Flucht, die 1944 in Auschwitz endete. Gertrude überlebte den Holocaust – ihre Eltern und die zwei jüngeren Brüder wurden von den Nationalsozialisten umgebracht. Gemeinsam mit Marlene Groihofer schrieb sie nun Ihre Autobiografie. --> beschränktes Platzangebot – bitte um Anmeldung unter ruth.schwarz@chello.at keine Sitzplatzreservierung möglich -->Eintritt frei  

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Literaturcafé mit Barbara Bišický-Ehrlich – „Sag, dass es Dir gut geht“

18. Oktober 2018 | 18:30
Gemeindezentrum der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Seitenstettengasse 4
1010 Wien Wien
+ Google Karte

Als Tochter tschechisch-jüdischer Emigranten in Deutschland geboren und aufgewachsen, sind Entwurzelung, Identitätssuche und schlechtes Gewissen ihre täglichen Begleiter. Die großen Wunder ihrer Familienhistorie, aber auch die Narben, die die Erfahrungen hinterlassen haben, ziehen sich wie ein roter Faden durch das Leben der Generationen. Emotional, bewegend und humorvoll erzählt Barbara Bišický-Ehrlich, Kind der dritten Nachkriegsgeneration von den Holocaust- und Emigrationserlebnissen ihrer Familie und deren Einfluss auf ihr eigenes Leben. Einlass: 18:30 Beginn: 19:00 Wir bitten um Anmeldung unter kultur@ikg-wien.at Aus Sicherheitsgründen…

Mehr erfahren »

März 2018

Literaturcafe – Eshkol Nevo “Über uns”

22. März 2018 | 19:00
Galerie Charim, Dorotheergasse 12/1
1010 Wien Wien
+ Google Karte

Drei Geschichten über drei Protagonisten. Das neueste Werk "Über uns" des israelischen Autors Eshkol Nevo ist an das Strukturmodell des bekannten Psychoanalytikers Sigmund Freud angelehnt. Das Ich, Es und Über-Ich spiegelt sich in allen drei Figuren wieder und ergibt ein interessantes Zusammenspiel. Tauchen Sie in die Welt von Eshkol Nevo und seinen Geschichten ein ! Autorengespräch mit Lesung 22.03.2018 Beginn 19:00 Galerie Charim Dorotheergasse 12/1, 1010 Wien Anmeldung bis 20.03.2018 unter karten@jmv-wien.at In Kooperation mit Wina Talk

Mehr erfahren »

März 2017

Literaturcafé – Prof. Jona Kronenbergs „Der Schicksalsspeer“

30. März 2017 | 19:30
Gemeindezentrum

Buchpräsentation von Prof. Jona Kronenbergs Werk „Der Schicksalsspeer“
Dagmar Schwarz liest mit anschließendem Interview.

Mehr erfahren »

September 2016

Konzert im Literaturcafé

15. September 2016
Gemeindezentrum

Oliver Greif: The Battle of Agincourt (Konzert für zwei Violoncelli) Lesung von Texten Manés Sperbers Uta Korff, Christophe Pantillon (Violoncello) Michaela Ehrenstein (Freie Bühne Wieden) Moderation: Peter Weinberger  

Mehr erfahren »

Mai 2016

Musik im Literaturcafé: PETER DUSEK Hollywood Filmmusik aus Budapest und Wien

11. Mai 2016
Gemeindezentrum

Peter Dusek der Zeithistoriker - Peter Dusek ist ein österreichischer Honorarprofessor für Zeitgeschichte und Archivwissenschaft an der Universität Wien. 1982 fing Peter mit dem Aufbau des Historischen Archivs des ORF an. Parallel dazu entstand die große ORF TV-Serie „Österreich II“. Das Historische Archiv war auch integriert in die redaktionelle Gestaltung der Serien „Zeitzeugen“, „Feindbilder“ und „Werbung einst und jetzt“. Von 1988 bis 2008 war Peter Dusek Hauptabteilungsleiter des ORF-Fernseharchivs. Peter Dusek der Opernfachmann - "Die Oper": zunächst privates Hobby, wird…

Mehr erfahren »

Februar 2016

Hermann Leopoldi in Amerika

11. Februar 2016
Gemeindezentrum

Aus unbekannten Texten von Robert Gilbert & Kurt Robitschek (Textdichter) lesen Ronald Leopoldi & Peter Weinberger Musik: Historische Aufnahmen von Hermann Leopoldis „Amerika“ – Liedern  

Mehr erfahren »

Januar 2016

Konzert im Gemeindezentrum

20. Januar 2016
Gemeindezentrum

Programm Benjamin Britten, Lachrymae, op. 43,1976 Dmitri Schostakowitsch, Sonate op. 147, 1975 Erich Zeisl, Sonata for Viola and Piano, a-Moll, 1950 Georg Hamann (Viola), Professor an der Wr. Musikuniversität & J.S. Bach Musikschule, Bratschist des Aron Quartetts Akari Komiya (Klavier)

Mehr erfahren »

Dezember 2015

Iris Berben stellt ihr neues Buch „Jerusalem“

2. Dezember 2015
Gemeindezentrum

Wina & IKG-Kultur laden Sie, Ihre Familie und Freunde zu einem wunderbaren Abend mit IRIS BERBEN ins Gemeindezentrum ein! Die großartige Schauspielerin stellt ihr neues Buch über Jerusalem vor und spricht über ihre Liebe zur und ihre Erfahrungen in der Ewigen Stadt. Sie erzählt dabei auch über ihr eindrucksvolles Engagement für Israel, über die Bilder des Fotografen Tom Krausz, die Sie nicht nur im Buch, sondern auch als Projektion an diesem Abend bewundern können. "In Jerusalem beeindruckt mich vor allem…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren