Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jewlicious – Der Tag des jüdischen Films

23. April 2017 | 19:00

– JEWLICIOUS! –

TAG DES JÜDISCHEN FILMS 2017

So, 23. April 2017, Kino De France, Wien

Erstmals veranstaltet die IKG.kultur heuer am 23. April unter dem Motto „JEWLICIOUS!“ einen „TAG DES JÜDISCHEN FILMS“!

Einen Tag lang werden im KINO DE FRANCE Filme gezeigt, die Jüdisches Filmschaffen repräsentieren & vom Jüdischen Leben erzählen.

Mit dabei sind internationale Festivalerfolge wie der amerikanisch-ungarische Dokumentarfilm KEEP QUIET, der den Wandel eines antisemitischen Jobbik-Funktionärs hin zum Orthodoxen Juden dokumentiert und im letzten Jahr am Tribeca Filmfestival für Furore sorgte, oder der Oscar-nominierte Kurzfilm JOES VIOLIN. Mit DIE ABENTEUER DES RABBI JACOB mit Louis de Fúnes ist auch ein Klassiker dabei, ebenso wie drei Kurzfilme der jungen österreichischen Filmemacher Marcello Demner, Nadiv Molcho und Erich Steiner.

 

Im Programm werden gezeigt:

 

13.45 Uhr

Jewish Shorts:

SRAIA von Marcello Demner und Nadiv Molcho

JOES VIOLIN von Kahane Cooperman

IN DER STILLE DER NACHT von Erich Steiner

 

15.00 Uhr

Jewish Classics:

DIE ABENTEUER DES RABBI JACOB von Gérard Oury

 

16.55 Uhr

IN SEARCH OF ISRAELI CUISINE von Roger Sherman

 

18.45 Uhr

KEEP QUIET von Sam Blair & Joe Martin

 

20.40 Uhr

EIN TAG WIE KEIN ANDERER von Asaph Polonsky

 

 

 

Details

Datum:
23. April 2017
Zeit:
19:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Kino De France
Schottenring 5
1010 Wien Wien , Österreich
+ Google Karte
Website:
www.votivkino.at/